Veranstaltungen im Restaurierungszentrum: Die Kunst des Bewahrens

11. September von 15-18 Uhr  -  Tag des offenen Denkmals

Die Ausstellung und das Restaurierungszentrum wird geöffnet sein. Das Motto: Gemeinsam Denkmale erhalten wird am Beispiel der Geschichte des Hauses und der Beschreibung der bisherigen Maßnahmen am Haus diskutiert. Führung: 16 Uhr.

Dienstag, 13.9.2016 16-19h KulturInklusive - Lieblingsstücke

Restauratoren präsentieren ihre Lieblingsstücke aus den verschiedensten Materialien und Orten in ganz Schleswig-Holstein. Es gibt Kaffee und Kuchen und eine Führung durch die Ausstellung.

8. und 9. Oktober 2016  -Kieler Ateliertage

Die Ateliers am Werftpark öffnen ihre Türen!

13.12.2016 18 Uhr - Vortrag mit Bildern

„Max Pechstein: Geschichten hinter den Bildern“

Vortrag seines Enkels Alexander Pechstein 

 

Anhand von Bildbeispielen erläutere ich Hintergründe zu unterschiedlichen Werken meines Großvaters. Dazu gehören u.a. Informationen zu Besonderheiten einzelner Werke, z.B. Übermalungen, doppelseitige Bilder, Restaurierungen, Freilegung von bemalten Rückseiten, Teil- Zerstörungen durch Diebstahl, Beschlagnahmungen durch die NS und Fälschungen. Dauer ca. 45 Minuten, mit anschließender Diskussion, wenn es sich ergibt.

 

Korkshops Kurse Bewegung Achtsamkeit                                       28.10. 2016  17:30 im Shiatsu-Atelier                               Teezeremonie mit Teemeisterin Michiyo Suzuki-Kubiak             Nähere Infos im Untermenü.

Kurse und Workshops Material und Technik

werden zu einem weiteren Schwerpunkt der Arbeit des Vereins. 

 

26.-28.08.2016    BETONGUSS-KURS

02.-04.09.2016    LAND ART

04.-06.11.2016    Terrakotta-Skulpturen seriell

 

Außerdem entsteht ein

ART LAB

ein offenes Atelier zum Experimentieren und gestalten, einmal wöchentlich mit freien Atelierplätzen.

 

Nähere Infos im Untermenü.

KEIN ENDE IN SICHT - DIE KUNST DES BEWAHRENS                          EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN DER RESTAURIERUNG

Empfehlung: Kommen und Staunen!

DIE AUSSTELLUNG ist Dienstags von 15-19 Uhr geöffnet

Ein Projekt der Kulturwerft e.V. (www.kultur-werft.de)

im Restaurierungszentrum Kiel (www.restaurierung-kiel.de)



Die Ausstellung wurde gefördert aus Glücksspielmitteln des Ministeriums für Inneres und Bundesangelegenheiten des Landes S-H, von der Kulturstiftung des Landes S-H, von der Stiftergemeinschaft der Förde Sparkasse, vom Spendenparlament S-H und vom rotary-Club Düsternbrook.

Ein Artikel über die Ausstellung in der Presseschau 26.08.2015

Ein Film im NDR über das Restaurierungszentrum

Den link kopieren und in die Adressleiste eingeben!
http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordtour/media/nordtour5097.html
 

Mitmachen

Auf unserer Kultur-Werft wird  Kultur geschaffen und Kulturgut restauriert, kulturelle Pläne geschmiedet und die verschiedenen Teile von Kultur zusammengefügt.

Der Verein steht Kulturschaffenden und Kulturguterhaltenden offen, die sich in der Öffentlichkeit für Kunst, Kulturgut und kulturelles Erbe engagieren wollen.

Wer sich für unsere Ziele interessiert und vielleicht mitmachen möchte, darf sich gerne melden. Siehe auch Verein: Mitgliedschaft

 

Für weitere Informationen und Veranstaltungen verweisen wir auch auf die Seiten des Restaurierungszentrums Kiel: www.restaurierung-kiel.de

 

 

KULTURWERFT E.V.

 

Kaiserstraße 4

24143 Kiel

0431-28935016

info@kultur-werft.de